Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die Auswahl der Cookies können Sie dabei selbst entscheiden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies die wir verwenden

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten.

Notwendig

So verwalten Sie Cookies

Löschen/Wiederrufen von Cookies
Sie können unter der Datenschutzerklärung Cookies jederzeit verwalten und Ihre Auswahl widerrufen.

Verwaltung Site-spezifischer Cookies
Wenn Sie wissen möchten, welche Site-spezifischen Cookies gespeichert wurden, prüfen Sie die Datenschutz- und Cookie-Einstellungen Ihres bevorzugten Browsers.

Cookies blockieren
In den meisten modernen Browsern können Sie einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden sollen. Der Nachteil ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Website erneut besuchen, manuell Einstellungen vornehmen müssen. Einige Dienste und Funktionen dürften dann nicht richtig funktionieren (z. B. Anmeldung mit Ihrem Profil).

Akzeptieren Ablehnen

Mediation – das juristische Instrument der Zukunft

Sie befinden sich in einem geschäftlichen oder privaten Konflikt? Als Unternehmer haben Sie ständig Auseinandersetzungen mit Ihrem Betriebsrat? Als Arbeitnehmer werden Sie von Vorgesetzten systematisch schikaniert? Die Familie droht durch einen Erbstreit auseinanderzubrechen?  Eine gerichtliche Auseinandersetzung ist zu befürchten oder bereits anhängig?

 

Die Mediation bietet Ihnen einen Weg, selbstverantwortlich eine eigene Lösung zu finden, ohne dass ein Gerichtsverfahren den Konflikt noch weiter schürt.

 

Mediation ist ein Verfahren für alle privaten Rechtsgebiete. Sie bietet den Beteiligten die Chance, ihren Konflikt mit Unterstützung einer neutralen Person - der Mediatorin - außerhalb des Gerichtssaals zu lösen. Das Ziel ist eine faire und zukunftsorientierte Lösung des Konflikts für alle Beteiligten, die auch rechtsverbindlich ist.

 

Der Mediatorin obliegt die Gesprächsführung und die Verfahrensstrukturierung anhand einer vorhandenen oder gemeinsam erarbeiteten Verfahrensregelung. Dabei unterstützt sie die Parteien gleichermaßen. Neutralität ist selbstverständlich.

 

Sprechen Sie auch mit Ihrer Rechtsschutzversicherung! Denn gute Rechtsschutzversicherungen unterstützen die Mediation. Gerne übernehmen wir die Abklärung einer Deckungszusage als Servicedienstleistung für Sie.

 

 

Themengebiete:

  • ​ Erbrecht
  • ​ Familienrecht
  • ​ Arbeitsrecht
  • ​ Gesellschaftsrecht

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Alexandra Krämer

  • Rechtsanwältin
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Fachanwältin für Erbrecht
  • Mediatorin

E-Mail: ak@kraemer-stockheim.de